• *** Gruppenevent ***

    Alle Jahre wieder…!

    Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass wir mit unseren Pfadfinderkindern in der Vorweihnachtszeit Kekse backen. Am Samstagnachmittag trafen sich daher die Wichtel und Wölflinge um mit unserer Unterstützung und der Hilfe von zwei engagierten Mamas und einem Papa eine erstaunliche Anzahl von Keksen zu backen. Nach dem Backen wurden die Kekse verziert, und es entstanden richtige kleine Kunstwerke. Natürlich mussten wir auch kontrollieren, ob sie gut schmecken und so fand das eine oder andere Keks schon gleich seinen Weg in den Mund der Zuckerbäcker. Alle freuen sich jetzt auf unsere Waldadventsfeier, bei der die süßen Backkunstwerke verteilt und verzehrt werden.

  • *** Gruppenevent ***

    Weihnachtspakete für Albanien

    Eine soziale Aktion der PfadfinderInnen Vorarlbergs zur Weihnachtszeit sind seit über einem Jahrzehnt die „Weihnachtspakete für Albanien“. Dabei werden kleine Pakete mit für uns ganz gewöhnlichen Gegenständen gepackt, welche Schulkinder in Albanien als Weihnachtsgeschenk erhalten. Wir wollen aber nicht einfach Geld oder die notwendigen Dinge für diese Weihnachtspakete sammeln, sondern unseren Kindern und Jugendlichen ins Bewusstsein rufen, dass es auch in Europa nicht allen Menschen so gut geht, wie uns hier in Vorarlberg und dass wir als PfadfinderInnen sensibel dafür sein und versuchen sollten, jenen zu helfen, die unsere Hilfe benötigen. So haben sich auch von unserer Gruppe die Wichtel/Wölflinge und die Guides/Späher an dieser Aktion beteiligt. Stolze 40 Pakete…

  • *** Gruppenevent ***

    Familienwanderung einmal anders

    Da die Wettervorhersage für den heutigen Sonntag sehr schlecht war, entschlossen wir uns kurzfristig aus der geplanten Familienwanderung einen Familientag im Erlebnisbad Aquaria in Oberstaufen zu machen. 24 Wichtel, Wölfinge, Späher, Guides, einige Eltern und wir Pfadileiter genossen den Badetag. Schwimmen, Tauchen, Plantschen, Rutschen, Chillen, Spass haben lautete das Motto des heutigen Tages. Auch einige waghalsige Sprünge vom 3-Meter und 5-Meter Brett waren zu sehen. Gut durchweicht machten wir uns nach 4 Stunden zufrieden aber müde auf den Heimweg.

  • *** Gruppenevent ***

    Startgrillfest

    Vor dem Beginn unseres Pfadfinderjahres lud die Gruppe alle unsere aktiven Pfadfinderkinder mit Eltern und deren Geschwister zu einem Startgrillfest ins Pfadfinderheim ein. Auch interessierte Eltern, deren Kinder ab Herbst unserer Gruppe beitreten wollen, waren dazu herzlich eingeladen. So konnten wir uns an einem (endlich) regenfreien Nachmittag über gut 40 Personen freuen, die dieses Angebot angenommen haben. Das Interesse zu unserer Organisation lässt uns hoffnungsvoll in die Zukunft blicken und bestätigt die gute Arbeit der Leiterteams in den Stufen. Voller Tatendrang starten wir unser Pfadfinderjahr ab Dienstag, 19. September 2017. Interessierte Kinder können jederzeit bei uns einsteigen. Bitte dazu am besten um Kontaktaufnahme per Mail unter info@pfadfinder-bregenz.at oder einfach in…

  • *** Gruppenevent ***

    Dem Regen trotzen

    Am Samstag den 9. September sollte eigentlich das „Vorklöschtner Fescht“  im Park bei der Maria-Hilf-Kirche stattfinden. Da ausgemacht war, dass das Fest bei jedem Wetter stattfindet, waren die GuSp rechtzeitig im Park, um ihren Stand aufzubauen. Paul und Klara, unterstützt von Martina, Lena, Paula und Elena von den Wolfurter Pfadfindern, ließen sich nicht unterkriegen und bereiteten den ganzen Nachmittag Crepes und Kaffee zu. Die wenigen Besucher, die dem Wetter trotzten, wurden gut bewirtet. Die restlichen Crepes aßen wir dann einfach selber und wir wissen jetzt, dass sie für einen größeren Andrang beim nächsten Fest gut vorbereitet sind.

  • *** Gruppenevent ***

    1. Bregenzer Vorklöschtnerfest

    Am 22. April 2017 fand bei bestem Wetter das 1. „Bregenzer Vorklöschtnerfest“ mit Fahrradmarkt statt, bei dem auch die Bregenzer Pfadfinder mit großartiger Unterstützung der Kinder und Eltern vertreten waren. Unsere Pfadfinderkinder und viele Eltern halfen tatkräftig bei der Kinderbetreuung und beim Fahrradverkauf. Die Wichtel und Wölfinge bliesen Luftballone auf, die Späher und Guides betreuten den Fahrradparcours und wir Eltern beaufsichtigen die Besucherkinder bei der Hüpfburg. Viele anwesenden Leute kamen so zum ersten Mal mit den Pfadfindern in Kontakt. Die Werbetrommel wurde auch kräftig gerührt und so freuen wir uns, wenn wir bald neue Gesichter bei den Pfadis begrüßen dürfen.

  • *** Gruppenevent ***

    Faschingsheimstunde 2017

    Der Fasching ist jetzt leider schon wieder vorbei, aber wir möchten euch natürlich keine  Fotos von unserer diesjährigen Faschingsheimstunde vorenthalten. Heuer gab es nach einer Runde „Reise nach Jerusalem“ eine Tafel Schokolade, um die ein gewürfelt werden musste. Nach Krapfen für alle haben wir am Schluss noch geschaut, welche Gruppe schneller mit einem Luftballon zwischen den Beinen durch den Raum und zurück rennen kann.

  • *** Gruppenevent ***

    Kekse backen

    Auch heuer haben wir uns wieder wie in den letzen Jahren in der Mittelschule Lauterach getroffen, um gemeinsam Kekse zu backen. Obwohl heute nicht alle Pfadis Zeit hatten, haben wir viele verschiedene Kekse gemacht, von Ausstechern, die bunt verziert wurden, über Kokosbusserl bis hin zu Nussecken. Das Ergebnis konnte sich sehen und schmecken lassen, wie man hier sehen kann…

  • *** Gruppenevent ***

    Waldadventfeier

    Am ersten Montag im Advent haben wir heuer unsere Waldadventfeier abgehalten. Statt wie in den letzten Jahren beim Pfadiheim sind wir heuer wieder einmal auf den Gebhardsberg gelaufen. An mehreren Stellen hat uns Emma einen Teil der Geschichte vom jungen Hirten Simon vorgelesen. Simon schenkt auf der Suche nach einem Lamm, jedem, der es nötiger hat, eines seiner vier Lichter. Am Schluss findet er sein Schaf bei einem neugeborenen Kind, das in einem Stall liegt. Wie in der Geschichte haben wir an vier Stellen auch ein kleines Kerzlein zurückgelassen. Auf dem Gebhardsberg angekommen, haben wir aus Kerzen und Laternen noch einen Stern geformt, und uns mit Keksen und Punsch gestärkt,…

  • *** Gruppenevent ***

    Herbstwanderung – Auf den Spuren des Wälderbähnles

    Da das Wetter in den letzten Jahren im Frühling meist unsicher war, und im Herbst stabiles schönes Wetter war, haben wir uns dazu entschieden, unsere Frühlingswanderung zukünftig im Herbst zu machen – als Herbstwanderung. Unsere diesjährige Wanderung führte uns auf die Spuren des Wälderbähnles. Mit dem Bus ging es aus dem Bregenzer Nebel in den sonnigen Bregenzerwald nach Müselbach, von wo wir zunächst entlang der alten Straße zum alten Bahnhof Langenegg an der Bregenzerach gingen. Dann wanderten wir entlang der Bregenzerach taleinwärts. Damit den Kindern unterwegs nicht langweilig wurde, hatten sie ein paar Aufgaben zu erfüllen, und neun Dinge zu finden, um beim Wandertags-Bingo zu gewinnen. Beim Bahnhof Lingenau machten…