*** Wichtel | Wölflinge ***

Osternestsuche bei den WiWö

Auch heuer war es wieder soweit, der Osterhase hat uns in der Heimstunde besucht. Die in den vorigen Heimstunden gebastelten Nester wurden von ihm gefüllt und anschließend gut im Wald versteckt.
Damit er bei seiner Arbeit nicht gestört wird, haben wir uns für einige Zeit am Spielplatz Mariahilf verweilt. Dort konnte auf den neu errichteten Spiel- und Turngeräten herumgetobt und geklettert werden. Es machte den Kindern derart viel Spaß, dass wir einiges an Einflussnahme brauchten, um noch vor dem Einbrechen der Dunkelheit mit der Suche beginnen zu können. Schließlich haben aber dann auch die Kinder den „Ernst der Lage“ erkannt und sich schleunigst in den angrenzenden Wald begeben. Hier hatte der Osterhase bereits ganze Arbeit geleistet. Schlussendlich durfte sich aber jedes Kind auch nach längerer Suche über ein persönliches Osternest freuen.
Auch hatten wir in dieser Heimstunde Besuch von Frank vom Boy Scout Troop 365 of Knightdale aus dem fernen Amerika. Frank kommt aus North Carolina und ist derzeit auf „Auslandseinsatz“ bei einer Vorarlberger Firma. Er hat mittels Mail Kontakt zu uns aufgenommen und uns auf Einladung in dieser Gruppenstunde besucht. Dort konnten dann auch die Kinder viele Fragen über das Scout-Leben in Amerika stellen. Zum Abschluss bekam jedes Kind ein Stoffabzeichen der Boy Scout Troop 365. Danke Frank für deinen Besuch und die Abzeichen!